Was muss in den Adventskalender für die Frau?

Wolltet Ihr eure Frau schon einmal überraschen und einen Adventskalender für die Frau bestücken? Dann solltet Ihr nun genau aufpassen, denn hier gibt euch eine Frau tolle Tipps, was Ihr in den Adventskalender für die Frau hinein stecken könnt. Ihr werdet sehen, dass eure Frau anschließend überrascht ist und Ihr ihr damit eine Riesenfreude bereiten könnt. Pünktlich am 01.12. wird es Zeit, den Adventskalender für die Frau zu übergeben. Ihr könnt in entweder komplett überreichen, oder ihr gestaltet kleine Kästchen, bei denen der Inhalt jeden Tag besser wird. So könnt Ihr am ersten Tag eine Praline in den Kalender stecken, die eure Frau mag. Hier müsst Ihr euch allerdings Gedanken machen, was eure Frau mag. Es gibt viele Dinge, die in einen Adventskalender für die Frau passt. So könnt Ihr auch Parfum hinein stecken. Wie wäre es mit etwas toller Wäsche oder einem neuen Schal? Lasst eurer Kreativität einfach freien Lauf. Gestaltet die Kästchen einfach aus etwas Pappe und dann könnt ihr auch noch etwas bekleben. Wichtig ist natürlich immer, dass Ihr nicht vergesst, die Zahlen auf den Kalender zu schreiben. Ihr müsst genau aufpassen, vielleicht gibt euch eure Frau auch Hinweise. Eines weiß ich jedoch ganz sicher: Schrauben oder sonstige Werkzeuge sind nichts für Frauen. Sie wollen überrascht sein und daher solltet Ihr euch mit dem Adventskalender für die Frau besondere Mühe geben. Die Adventszeit ist eine besondere Zeit. Es ist aufregend zu hoffen und zu bangen. Meistens ist es aber auch so, dass diese Hoffnung jäh zerschlagen wird. Daher bitte ich euch, kauft eurer Frau kleine Aufmerksamkeiten und steckt sie in den Adventskalender für die Frau. Das kann auch gerne eine neue Kette sein! Wenn Ihr alles richtig macht, wird es euch eure Frau danken.

24 Adventskalender Ideen für Frauen

Schreibe einen Kommentar