Erlebnis Fulda Radweg

Der Fulda Radweg wird auch Hessischer Radfernweg R1 genannt. Er führt Radler in vier Tagesetappen über eine Distanz von 260 Kilometern von der Quelle in der Ortschaft Wasserkuppe bis zur Mündung in Hann. Münden. Dort vereinigen sich Werra und Fulda zur Weser.

Erlebnisreicher, familienfreundlicher Flussradwanderweg

Der Fulda Radweg ist aufgrund der leichten und moderaten Streckenführung besonders bei Familien sehr beliebt. Die familienfreundlichsten Abschnitte ohne Anstiege sind die Etappen von Gersfeld nach Fulda und von Kassel zum Ziel in Kassel – Hann. Münden. Auf der restlichen Strecke müssen einige Hügel bezwungen werden. Der Fulda Radweg führt durch vielgestaltige, märchenhafte hessische Wald- und Mittelgebirgslandschaften. Ebenso wie die Fulda schlängelt sich der Flussradweg im Streckenverlauf durch sehenswerte Städte und diverse Naturschutzgebiete. Der Fulda Radweg führt durch die Städte Bad Hersfeld, Rotenburg a.d. Fulda, Melsungen, Kassel und Hann.Münden. Wie sämtliche Radfernwege im Bundesland Hessen wird auch der Fulda Radweg kontinuierlich überprüft und optimiert. Über die gesamte Distanz begleiten den Radler die Fulda, Natur, historische Sehenswürdigkeiten und regionaltypische, schmackhafte Gerichte.

Beschilderung, Qualität der Wege und Verkehr

Auf dem Flussradweg wird überwiegend auf asphaltierten, wenig befahrenen, separaten Radwegen oder Nebenstraßen geradelt. Nur beim Durchqueren der Innenstädte von Gersfeld, Fulda, der Documenta-Stadt Kassel und Hann.Münden trifft der Radler auf von Kfz befahrene Straßen. Ebenso selten wie Kfzs auf der Hauptsstrecke sind Steigungen. Diese müssen nur überwunden werden, wenn während der Radtour Abstecher auf die Wasserkuppe oder zur Burg Herzberg geplant sind.

Von Bad Hersfeld bis zum Ziel ist der Fulda Radweg durchgängig als Radfernweg R1 ausgeschildert. Weite Teile der Strecke folgt der Flusswanderweg der D-Route 9. Auf der Etappe zur Burg Herzberg müssen Radfahrer sich stellenweise an den Markierungen des R7 und des R11 orientieren.

Der Fuldaradweg zwischen Bad Hersfeld und Kassel

Schreibe einen Kommentar