Bikeparks in Deutschland

Es gibt eine Vielzahl von Radsportarten, die unterschiedliche Anforderungen an den Fahrer stellen. Mountainbiking ist dabei eine der anspruchsvollsten Radsportarten und stellt, je nach Gelände, sehr hohe Anforderungen an den Fahrer.

Sobald man jedoch ein wenig Erfahrung gesammelt hat und darum bestrebt ist, sich schrittweise zu steigern. Zu diesem Zweck benötigt man angemessene Strecken, die sowohl eine langsame, schrittweise Steigerung des Schwierigkeitsgrads bieten, als auch das Verletzungsrisiko berechenbar bleiben lassen. Solche Strecken in freier Natur zu finden ist jedoch sehr schwer. Einerseits befinden sich viele potentiell geeignete Gebiete in Naturschutzgebieten, in denen sich Mountainbiking automatisch verbietet. Andererseits sind dies keine Strecken die für Extrem-Radsport gedacht sind. Deshalb werden sie auch nicht zu diesem Zweck beaufsichtigt oder gar gepflegt. Es handelt sich entsprechend um Naturlandschaften, die einem stetigen Wechsel unterliegen und unberechenbar sind. Besonders beim Downhill Mountainbiking, bei dem ab einer gewissen Geschwindigkeit kaum noch alternative Strecken rechtzeitig zu finden sind, besteht ein erhebliches Verletzungsrisiko.

Aus diesem Grund gibt es eine ganze Reihe von Bikeparks in Deutschland. Dies sind genau für diesen Sport ausgelegte Landschaften, die überschaubar gestaltet sind, andauernd gepflegt werden und man im Notfall nicht auf sich allein gestellt ist.

Es gibt rund 80 Bikeparks in Deutschland, die zwar schwerpunktmäßig in bergigen Regionen gelegen sind, jedoch bundesweit mit moderater Fahrtzeit zu erreichen sind. Vor der Fahrt zu einem Bikepark sollte man sich im Fahrradladen seiner Heimatstadt ein Downhill fähiges Mountainbike holen.

Bikeparks in Deutschland sind so gestaltet, dass sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene ideale Strecken findne und zumeist auch leicht erreichbare alternative Abschnitte finden, falls sie sich überschätzt haben sollten. Neben dem beliebten Downhill, bietet ein Bikepark auch in der Regel Strecken für Bikercross, Single Trail, Freeride und Slopestyle Fahren. Ein Service, den Bikeparks in Deutschland bieten, sind Lifte, für das erreichen der Gipfel.

Video vom Emser Bikepark

Schreibe einen Kommentar